IGeL = individuelle Gesundheitsleistungen

Bei den individuellen Gesundheitsleistungen handelt sich um Leistungen, die speziell auf Wunsch des Patienten durchgeführt werden. Die Kosten werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

IGeL erfordern immer Ihr schriftliches Einverständnis. Die Abrechnung der gewünschten Leistungen orientiert sich an der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte). Selbstverständlich erhalten Sie von uns immer eine detaillierte Rechnung.

IGeL in unserer Praxis:

Ärztliche Atteste und Gutachten

Leider sind wir gesetzlich verpflichtet, für alle Atteste und Gutachten eine angemessene Gebühr zu erheben

Aufbauspritzen

Gabe von Vitaminen (Vit. B1, B6, Vit. B12, Folsäure). Stärkt das Immunsystem, Nervensystem, Haut und Haare

Blutentnahmen

Laborbestimmungen, die nicht aus medizinischer Notwendigkeit, sondern auf Wunsch des Patienten erfolgen, werden nicht von den Krankenkassen getragen und müssen privat in Rechnung gestellt werden

Reisemedizinische Beratung und -Impfungen

Leider werden eine spezielle reisemedizinische Beratung und die dabei empfohlenen Impfungen von den meisten Krankenkassen nicht übernommen und müssen privat in Rechnung gestellt werden

LKW-Führerscheinuntersuchung

Um den LKW-Führerschein zu behalten, benötigen Sie alle 5 Jahre eine ärztliche Untersuchung und Gesundheitsbescheinigung

Demenz-Test (DemTect)

Der DemTect ist ein einfaches, rasch und objektiv durchzuführendes und auszuwertendes Demenz-Screening-Verfahren. Der Test wird in Form einer Befragung durchgeführt und die Leistungen des Patienten werden vom Untersucher auf einem Testbogen protokolliert. Er enthält fünf Aufgaben zu den Funktionen verbales Gedächtnis, Wortflüssigkeit, intellektuelle Flexibilität und Aufmerksamkeit.

Ohrspülung

Pulsierende Magnetfeldtherapie

Die pulsierenden Magnetfelder sind unsichtbare Energiefelder, die in unserem Körper bis in die einzelnen Zellen eindringen können. So erreichen sie Knochen, Knorpel und Organe. Es handelt sich um ein biologisches Verfahren ohne unerwünschte Nebenwirkungen mit breitem Einsatzgebiet wie z.B. Gelenkschmerzen bei Arthrose oder rheumatischen Erkrankungen, Nasennebenhöhlen- und Ohrenerkrankungen (z.B. Tinnitus), Knochen- und Wundheilungsstörungen etc.

H2-Atemtest zur Untersuchung auf Fruktose- und Sorbitmalabsorption

Die Fruchtzucker- sowie die Sorbit-Malabsorption gehören zu den Nahrungsmittelunverträglichkeiten und können zu Symptomen wie Bauchschmerzen, Durchfällen und Blähungen führen

Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht / Betreuungsverfügung

Beratung und gemeinsames Erstellen der Formulare

Kosmetische Warzen- und Keratosenentfernung

Die Warzen- und Keratosenentfernung wird meist unter lokaler Betäubung durchgeführt. Leider wird die Leistung von den Krankenkassen nicht übernommen, wenn dies aus kosmetischen Gründen erfolgt

Tauchsportuntersuchung

Die Tauchtauglichkeitsuntersuchung dient der Prävention von Tauchunfällen

Sporttauglichkeitsuntersuchung

Kindergartenuntersuchung