Unser Leistungsspektrum

 

Ultraschall-Untersuchungen

  • Ultraschall der Bauchorgane
  • Ultraschall der Schilddrüse
  • Ultraschall der Beinvenen

Kardiologie und Pulmonologie

  • 12-Kanal-Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung

Präventionsuntersuchungen

  • Gesundheitsuntersuchung (Check up 35)
  • Männerkrebsvorsorge (Lebensalter > 45 J.)
  • Hautkrebsvorsorge (Lebensalter > 35 J.)
  • Disease-Management-Programme (KHK, Diabetes mellitus Typ 2, COPD, Asthma)

Sonstige Leistungen:

  • Impfungen
  • Jugendgesundheitsuntersuchungen (J1)
  • Jugendarbeitschutzuntersuchungen: Beginn der berufl. Tätigkeit, Lebensalter < 18 J.
  • Desensibilisierung bei Allergien
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Lactoseintoleranz-Test
  • individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)
  • Wärmetherapie („Mikrowelle“) / Reizstrombehandlung:
    z.B. bei Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden oder „Tennisarm“
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge nach Grundsatz G26
    ("Träger von Atemschutzgeräten für Arbeit und Rettung“) / Feuerwehruntersuchung:
    Die Untersuchung nach G26 ist für Träger von Atemschutzgeräten (z.B. im Feuerwehrdienst) erforderlich. Hierbei wird getestet, ob die Person die nötige körperliche Verfassung zum Tragen von Atemschutz mitbringt. Der Test setzt sich u. a. zusammen aus körperlicher Untersuchung, Lungenfunktionstest, Ruhe- und Belastungs-EKG und ggf. Laboruntersuchungen und Röntgen-Thorax. Die Untersuchung ist nur für einen begrenzten Zeitraum (je nach Voraussetzungen ein bzw. drei Jahre) gültig und muss dementsprechend regelmäßig wiederholt werden.